Lage und Umgebung

  • Sonnenuntergang
  • Ein Fischkutter
  • Fedderwardersiel
  • Fedderwardersiel
  • Eine Robe
  • Ein Sanderling - ein kleiner Watvogel
  • Fischkutter
  • Sonnenuntergang in Burhave
  • Eine Robbe
  • Abendstimmung
Das Nordseebad Burhave ist das Herz von Butjadingen, Deutschlands größter Ferienhalbinsel zwischen Jadebusen und Wesermündung. Dreiseitig vom Wasser umgeben sorgen Meer, Luft und salzige Brisen für ein gesundes 'Inselklima'.

Die Gezeiten, die Faszination des Wattenmeers und die Weite des Hinterlandes mit Marschen, Mooren und Geest geben dieser Landschaft das Besondere. Verwurzelt in seiner Tradition als Fischerort hat sich Burhave als 'Geheimtipp' unter Kennern - hier die alte Dorfstruktur mit ihrem beschaulichen Ortskern, dort die sich homogen einfügenden Ferien-, Kur- und Freizeiteinrichtungen, die alle Erwartungen erfüllen.

Burhave bietet Ruhe und Erholung, Sport und Aktivurlaub, Gesundheit und Fitness. Insbesondere hat sich Burhave durch seine überragende Familien- und Kinderfreundlichkeit einen Namen gemacht. Das phantastische Kinderparadies "Spielscheune" und die ge­zei­ten­un­ab­hängige Meer­was­ser­bad Nord­see­la­gu­ne" sind besondere Highlights eines entspannten Familienurlaubs.

Adresse des Ferienhauses:
Nordseeparadies
Hoddersdiek 2, 24, 25 und 25 a
26969 Burhave

In Burhave auf die Butjadinger Straße nach links abbiegen und nach ca. 500 Metern rechts auf die Strandallee (Richtung Nordseelagune). Nach ca. 800 Metern in der Kurve links und sofort wieder rechts in den Achtern Diek. Dann links in den Hoddersdiek einbiegen.

Der Strand von Burhave
Die Spielscheune
Die Promenade von Burhave
Ein Spielplatz am Strand von Burhave
Burhave
Die Seebrücke von Burhave